Über mich

Mein Name ist Michaela Bayer, 1994 wurde ich in Tegernsee geboren. Aufgewachsen bin ich im Oberland, genauer in Hausham – zwischen Schliersee und Tegernsee. Mit Beginn meiner Ausbildung zur Gesundheits- und Krankenpflegerin im Jahr 2010 zog ich nach München. Nach meinem erfolgreichen Examen war ich zunächst 2 1/2 Jahre auf einer Bauchchirurgie mit Schwerpunkt Darmkrebs tätig.

Inzwischen arbeite ich seit mittlerweile knapp 5 Jahren auf einer Palliativstation in München und habe mich 2017 zur Fachkrankenschwester für Palliative-Care weitergebildet.

Als solche bin ich tagtäglich mit der Trauer anderer Menschen konfrontiert.

Dabei ist mir besonders wichtig, den Menschen in seiner Situation anzunehmen und passend auf ihn einzugehen. Um meine Patienten und deren Angehörige bestmöglich unterstützen zu können, habe ich 2019 zusätzlich eine umfangreiche Ausbildung zur Trauerbegleiterin absolviert.

Die Trauerrede

Die Trauerfeier ist, vor Allem auch wenn eine Vorbereitung auf den Verlust nicht möglich war, ein wichtiger Bestandteil des Trauerweges. Ein guter Abschied wird oft unterschätzt. Er kann für die Angehörigen eine große Hilfe und Halt in der schweren Zeit sein. Eine individuelle, herzliche und passende Trauerrede ist dabei essenziell und erinnert liebevoll an den Menschen, der gestorben ist. Immer mehr Menschen wünschen sich eine „weltliche Trauerfeier“ mit einem freien Redner, zum Beispiel, weil sie aus der Kirche ausgetreten sind.

Um auch hier unterstützend zur Seite stehen zu können, ließ ich mich 2020 zusätzlich zur Trauerrednerin ausbilden. Dabei habe ich die Grundsätze des kreativen Schreibens, des Verfassens und Haltens einer Trauerrede und Trauerfeier erlangt. Erste Erfahrungen habe ich bereits gesammelt und im Anschluss durchwegs positive Rückmeldungen erhalten.

Gerne unterstütze ich auch Sie auf Ihrem Trauerweg, z.B. durch eine individuelle, persönliche und liebevolle Trauerrede.

Als Vorbereitung auf unser Gespräch schicke ich Ihnen einen Leitfaden mit einigen Fragen zu. Mit diesem „roten Faden“ können Sie sich optimal auf unser persönliches Gespräch vorbereiten, in dem Sie mir alles von Ihrem Herzensmenschen erzählen dürfen, was Ihnen wichtig ist und was erwähnt werden soll. Auch Ecken und Kanten dürfen in einem passenden Rahmen einen Weg in die Rede finden.

Nachdem wir gemeinsam alles Wichtige zusammengetragen haben, helfe ich Ihnen gerne bei der Musikauswahl und erkläre Ihnen mögliche Rituale. Auf Wunsch können auch religiöse Elemente wie z. B. das „Vater unser“ oder ein Segen Teil der Trauerfeier sein.

Gerne gehe ich auf individuelle Wünsche ein, sprechen Sie mich einfach an!

Kontakt

Ich freue mich, dass ich Ihr Interesse wecken konnte.

Am Besten erreichen Sie mich telefonisch unter 0176/80529879 oder per Mail an
info(at)liebevoll-abschied-nehmen.de.

Falls ich einen Anruf nicht sofort entgegennehmen kann, kann es sein, dass ich gerade meiner Haupttätigkeit als Krankenschwester nachgehe.

Natürlich rufe ich Sie aber bald möglichst, in der Regel noch am selben Tag, zurück!

Rückmeldungen